Österreich

Vorgezogene Neuwahl in Österreich - spannend wie nie

Am 15. Oktober wird in Österreich der Nationalrat für die nächste Legislaturperiode gewählt. Die Wahl verspricht die spannendste in der Geschichte der zweiten Republik Österreichs zu werden.

Die vorgezogene Wahl wurde beschlossen, nachdem der Vizekanzler der großen Koalition, Reinhold Mitterlehner von der ÖVP nach parteiinternen Querelen zurückgetreten war und sein Nachfolger, der 30-jährige Sebastian Kurz Neuwahlen gefordert hatte. 2016 war bereits der SPÖ-Kanzler Werner Faymann zurückgetreten und von Christian Kern ersetzt worden. Nachdem kurz nach Ausrufung der Neuwahlen auch die Spitzen der Grünen ausgewechselt wurden, somit 3 von 5 Parlamentsparteien unter völlig neuen Spitzenkandidaten antreten, das Team Stronach gar nicht mehr antritt und stattdessen mehrere neugegründete Listen für die Nationalratswahl 2017 kandieren, gilt die Wahl im Oktober als eine der spannendsten in der Geschichte der zweiten Republik. In Österreich gilt ein reines Verhältniswahlrecht mit dem die 183 Mitglieder des Nationalrates über die Listen der Parteien gewählt werden. Die Sperrklausel von 4% Stimmenanteil muss erreicht werden um als antretende Liste den Sprung in den Nationalrat zu schaffen.

Frühere Wahlergebnisse

Datum Wahl
29. Sep Nationalratswahl 2013 26,82 % 23,99 % 20,51 % 12,42 % 5,73 % 4,96 %

Die aktuellsten Umfragen für die anstehende Wahl

Datum Umfrageinstitut N MoE 1 2 3 4 5 6
18. Aug Hajek/ATV 700 ± 3,7 % 32 % 27 % 24 % 6 % 5 % 4 %
16. Aug Research Affairs 600 ± 4 % 34 % 24 % 22 % 7 % 5 % 5 %
14. Aug Akonsult 603 ± 4 % 32 % 25 % 25 % 7 % 6 % 5 %
13. Aug GfK/Kurier 1000 ± 3,1 % 32 % 25 % 22 % 6 % 6 % 5 %
03. Aug Research Affairs 600 ± 4 % 34 % 23 % 23 % 7 % 5 % 4 %
03. Aug Market/Der Standard 800 ± 3,5 % 33 % 25 % 24 % 7 % 5 % 4 %
29. Jul Unique Research 500 ± 4,4 % 33 % 26 % 22 % 7 % 6 % 5 %
23. Jul OGM/Kurier 502 ± 4,3 % 32 % 26 % 26 % 7 % 5 % 2 %
21. Jul Research Affairs 600 ± 4 % 33 % 24 % 23 % 6 % 5 % 4 %
20. Jul meinungsraum.at/NEWS 800 ± 3,5 % 32 % 27 % 26 % 6 % 5 % -
19. Jul Research Affairs 600 ± 4 % 32 % 26 % 25 % 6 % 5 % 5 %
19. Jul IMAS 1027 ± 3 % 35 % 25 % 24 % 11 % 3 % -
16. Jul GfK/Kurier 1000 ± 3,1 % 32 % 25 % 22 % 7,5 % 6,5 % 5 %
09. Jul IFES 804 ± 3,9 % 34 % 31 % 22 % 8 % 4 % -
08. Jul Spectra/OÖN 1010 ± 3,1 % 30 % 27 % 23 % 9 % 5 % 2 %
07. Jul Research Affairs 600 ± 4,7 % 33 % 25 % 23 % 9 % 6 % -
25. Jun Market 815 ± 3,4 % 33 % 26 % 24 % 9 % 4 % -
24. Jun Unique Research 500 ± 4,4 % 32 % 28 % 25 % 8 % 5 % -
15. Jun Research Affairs 600 ± 4 % 33 % 26 % 22 % 10 % 5 % -
09. Jun Hajek 704 ± 3,7 % 34 % 26 % 24 % 9 % 5 % -

Über uns

Poll of Polls - pollofpolls.eu ist eine private Initiative von drei Daten- und Politikbegeisterten. Wir wollen die erste Website verwirklichen, die alle anstehenden Wahlen in Europa mit den aktuellsten Umfragen begleitet und diese wissenschaftlich akurat aggregiert und allen Nutzern in übersichtlichen und interaktiven Grafiken zur Verfügung stellt.

 

Kontakt: Wir freuen uns über Feedback, Fragen und unterhaltsame GIFs unter unserer Emailadresse contact@pollofpolls.eu. Und folgt uns auf Twitter für alle Updates.

 

Offenlegung: pollofpolls.eu ist ein Umfragedaten-Aggregations-Projekt mit Sitz in Wien, Österreich.